Gießereigeschichte

2021

Trotz der Auswirkungen der Covid-19-Epidemie haben wir uns sehr bemüht, die geplanten Investitionen zu tätigen.

Einer der wichtigsten ist die Anschaffung eines neuen Spektrometers, um die Arbeitsbedingungen in der Raffinerie zu verbessern, haben wir in einen Trockeneisstrahler investiert und anschließend eine neue Kranbahn für das Kernlager gebaut. Eine ebenso wichtige Investition ist auch die Laborausstattung.

  • Der Ausbruch der Covid-19-Epidemie
  • Verlangsamung der Investitionen
  • Kauf von zwei neuen Brückenkränen (Maschinenbau, Gießerei)
  • Zakoupení portálového centra FRF(Q)
2020
  • Zweite Schleifmaschine KOYAMA und neues Kransystem
  • 5-Achsen-CNC-Maschine PROFORM für Modellbau
  • Neuer Kran für das Giessen und Ausschütten in der Handformerei
2019
2018
  • Kontinuierliche Farbeanlage mit automatischer Lackvorbereitung
  • Spritzkabinen für große Handformgussteile
  • Rückgewinnung der Furanharzmischung
  • Ausschlagrost bis zu 10 t
  • Brückenkran bis zu 20 t
  • Rekonstruktion von Lichtschachten in der Gießereihalle
  • Neu Verteiler für Elektrizität
  • 5 Achsen Fräszentrum Titan für Modellbau
  • UNC Auflader
  • Portale Bearbeitungszentrum FRF (Q) 300
2017
2016
  • Horizontal-Bearbeitungszentrum MAKINO a81nx
  • 3D Scaner ATOS COMPACT SCAN 5M
  • Anschaffung der Lagerhalle auf dem Gelände von TOS Kuřim a.s.
  • Aufstellung eines Gießkrans mit einer Tragfähigkeit von 12,5 Tonnen
  • Anschaffung eines Transportwagens mit einem Gewicht von 25 Tonnen
  • Anschaffung einer Plattform MANITOU 180 ATJ mit einer Reichweite von 17 m
  • Anschaffung einer neuen Mischanlage WÖHR 8-30 Tonnen für die Produktion von ST-Mischungen
  • Schleifmaschine KOYAMA 500TT XXL - Schleifen von Gußteilen bis 150 kg
  • Aufbau einer klimatisierten Maschinenfabrik-Halle
  • Horizontal-Bearbeitungszentrum MAKINO a81nx
  • 3D Koordinatenmessgerät Carl Zeiss Accura (bis 4000 kg)
  • Aufbau einer neuen Lager- und Versandhalle (Modelllager, Kernlager, Rohstofflager und Lager für fertig bearbeitete Gussteile) einschließlich Handhabungstechnik (20-/10-/5-Tonnen-Krane, MECALUX-Regalsysteme, TOYOTA-Wagen)
  • Aufbau einer neuen Geländeeinfahrt einschließlich Pförtnerhaus
  • Aufbau von Gelände-Verkehrswegen einschließlich Umzäunung
2015
2014
  • Austausch vom Ausschlaggitterrost 5x3m im Bereich des manuellen Formenbaus
  • Lufttechniksystem in der Gießereihalle mit Rückgewinnungseinheiten
  • Anschaffung eines Transportwagens mit einem Gewicht von 25 Tonnen
  • waagerechtes CNC-Fräszentrum WHN 130 MC (TOS Varnsdorf)
  • Instandsetzung der Sand-Druckluftförderung an Mischer im Bereich des manuellen Formenbaus
2013
2011
  • Durchlaufstrahlanlage CARLO BANFI
  • Kammerstrahlanlage CARLO BANFI fürs Nachstrahlen
  • OPTI-Informationssystem (Sonderprodukt für Gießereibetrieb)
  • pneumatische Sandstrahlkabine SAF
2010
2008
  • neue Mittelfrequenz-Induktionsöfen ABP 2x6 Tonnen
  • Erweiterung der Kernproduktion mit dem COLD-BOX-Verfahren
  • Kernschiessmaschine PRACTICOR HV 35/40 ST 40l
  • CNC-Fräszentrum SAHOS SPRINT (2500x1200x320 mm) für Modellbau
  • neuer WÖHR-Mischer, Leistung 8 Tonnen/Std.
2007
2006
  • QUICK CAST - Simulationssoftware
  • manueller Formenbau mit selbsthärtenden WÖHR-Furangemischen (Mischer, Gitterrost, Regeneration)
1999
1997
  • Aufnahme der Kernproduktion mit dem COLD-BOX-Verfahren
  • Kernschiessmaschine DISCO (Lüber-Bicor) 80l mit drei Arbeitsplätzen
  • Aufnahme der Sphärogussproduktion
  • Färbanlage für Gussteile bis 500 kg
1996
1994
  • halbautomatische Formanlage „GF“-IMPACT-IMPACT PLUS
  • Anhänge-Sandstrahlkabine TMZO-50/150 ŠKODA
1987
1978
  • Niedrigfrequenz-Induktionsöfen ELIN 2x6 Tonnen

přidejte sek našemu týmu